eSun 3D ABS Filament

Als ein in vielerlei Hinsicht empfehlenswertes Produkt zeigte sich das ABS Filament von eSun. Sowohl die qualitativen Ansprüche als auch quantitative Aspekte erwiesen sich beinahe durchgehend als positiv. Lediglich bei den Druckeinstellungen und dazugehörigen Temperaturoptionen empfiehlt es sich, acht zu geben und mehrere Probleläufe zu durchlaufen, bevor ernstzunehmende Ergebnisse gedruckt werden. Im eSun 3D ABS Test kamen die Ausprägungen grün in der Stärke 1.75mm, lila mit 3.00mm Durchmesser und ein weiteres 3.00mm dickes, rotes Filament.

Produkt:
eSun 3D ABS Filament

eSun 3D ABS Filament

erhabene, seltene Farben

guter Preis

Qualität und Wicklung gut

Temperatur/Konsistenz des ABS beachten

Preis in €: 20,95 / 20,95
Farben:
  • Rating:

    Kompatibel mit:Makerbot, RepRap, Ultimaker, MakerGear, Kossel, UP!mini, Mendel, Huxlep, Thing-o-matic
    Anbieter:1.75mm auf Amazon 3.00mm auf Amazon

    Durchmesser und Verkaufsmenge

    In der handelsüblichen Menge von 1 kg verkauft der Hersteller eSun 3D sein ABS Filament, ebenso wie das PLA Filament aus dem selben Haus. Prinzipiell lässt eSun 3D bei beiden Produkten keine Wünsche offen: Die Spulen werden sowohl in 1.75mm als auch in 3.00mm angeboten und decken damit verschiedenste 3D Drucker ab, mit denen das Filament zum Einsatz kommen kann. Der Preis von rund 20€ sowohl für 1.75mm als auch für 3.00mm ist dabei im unteren Durchschnitt angesiedelt und hinsichtlich des gebotenen Gesamtpakets – worauf wir nachstehend näher eingehen – erfreulich.

    Drucktemperatur und Geruchsentwicklung

    Die offiziell empfohlenen 220-260° Celsius erscheinen selbst für ABS Filament zunächst relativ hoch. Beim Test selbst zeigte sich aber, dass diese Angabe zumindest annähernd realistisch ist und keine Erschwernisse aufweist. Konkret bedeutet das, dass all unsere Versuche im Bereich von 250-255° Celsius gänzlich problemlos verlaufen sind und sich gut drucken ließen. Höhere Temperaturen können wir nach diesem eSun 3D ABS Test nicht empfehlen, dennoch empfinden wir die Angabe von eSun 3D als einerseits leicht optimistisch und andererseits dennoch überraschend ehrlich. Auch die Geruchsentwicklung ist für Drucktemperaturen in diesem Bereich relativ gering, was ein weiteres positives Merkmal darstellt. Allerdings ist hinzuzufügen, dass – wie so oft – diverse Farben leicht abweichende Temperaturen bei Heizbett und Extruder voraussetzen. Das eSun 3D Filament schmilzt im Vergleich zu anderen Produkten bei zu hohen Drucktemperaturen schneller. Bei zu geringen hingegen bleibt es wie auch ABS bzw. meist auch PLA Spulen der Konkurrenz eher zähflüssig und klebt somit ungleichmäßig fest. Diese potentiellen Probleme lassen sich aber in den Griff bekommen, indem man mit 240-250° Celsius druckt.

    Qualität und Wicklung

    Ein für die Review und den Vergleich mit anderen Produkten aussagekräftiges Kriterium ist die Wicklung des Filaments. Diese erwies sich bei allen drei getesteten Spulen als sehr gut. Um dieses Argument in Bezug auf eSun 3D weiter zu untermauern, verweisen wir an dieser Stelle erneut auf das Schwesterprodukt eSun 3D PLA, das im Test über eine ebenso gute Wicklung verfügte. Qualitativ zeigten sich keinerlei Einbußen, die Druckergebnisse waren durchwegs hochwertig und frei von spröden Elementen oder Brüchen. Lediglich die bereits genannten Temperaturangaben sollten beachtet und je nach 3D Druckermodell durchdacht werden, um möglichst hochwertige Resultate zu erzielen.

    Farbauswahl und -echtheit

    Optisch sticht eSun 3Ds Filament vor allem im rohen Zustand hervor, da die Rollen designtechnisch ansprechend wirken sowie durch und durch farbecht erscheinen. Außerdem erfreute uns die angebotene Farbpalette mit einer subjektiv positiv empfundenen hellen und freundlichen Auswahl. Dabei wird mit Sicherheit jeder Wunsch erfüllt, denn die Auswahl reicht von mehreren Weißtönen über eine Vielzahl an bunten Ausprägungen bis hin zum klassischen schwarz.

    Fazit: eSun 3D ABS Test

    Wer auf der Suche nach qualitativem und dennoch preiswertem ABS Filament ist, ist mit jenem von eSun 3D bestens bedient. Es zeigt sich in beinahe allen Testkategorien von seiner besten Seite und bietet gute Zusatzfeatures wie ansprechende Verpackung und eine große Auswahl an Farben. Vorschläge für annähernd gleichwertige Alternativprodukte sind jene der Hersteller PrimaABS und NuNus ABS.

    Gedruckte Testobjekte

    Eine sitzende Eule

    Eine sitzende Eule